Energetische Sanierung
 
Energetische Sanierung

Energetische Sanierung durch Dämmung der Fassade

Das Energiesparpotenzial bei Gebäuden ist sehr groß und noch längst nicht ausgeschöpft. Durch nachträgliche Wärmedämmung lassen sich die Energiekosten drastisch reduzieren und gleichzeitig wird der Wohnkomfort spürbar verbessert.

Energieeinsparungen durch Dämmmaßnahmen an der Außenwand sind auch ein Beitrag zum Umweltschutz. Die zusätzlichen Kosten haben sich bereits nach wenigen Jahren durch eingesparte Heizkosten amortisiert. Ganz abgesehen einmal von damit verbundener Verbesserung des Wohnklimas, der Steigerung des Gebäudewertes und der Verringerung des CO2-Ausstoßes. Eine energieeinsparende Fassadensanierung, die staatlich gefördert wird, ist deshalb eine in vieler Hinsicht lohnende Investition.