Strahltechnik
 
Strahltechnik

Strahltechnik als Untergrundvorbereitung und
Oberflächenreinigung

Wir unterscheiden bei unseren Strahlverfahren zwischen der Untergrund-vorbereitung und der Reinigung von Oberflächen.
Die Untergrundvorbereitung ist für die Bereiche der Betoninstandsetzung und des Korrosionsschutzes von größter Wichtigkeit und bedarf einer enormen Sorgfalt. In diesem Bereich kommt das Strahlen mit festem Strahlmittel (wie z.B. Edel- oder Mischkorund) zum Einsatz.
Bei der Oberflächenreinigung besteht die Möglichkeit diese Flächen mit einer Bandbreite von Strahlmitteln, angefangen mit feinem Quarzmehl über Glas- oder Stahlkugeln bis hin zu Kunststoffpartikeln zu behandeln.
Für die Reinigung von Ölverschmutzten Motoren oder Maschinen steht uns unsere Trockeneis-Strahlanlage zur Verfügung. Mit unsere gesamten Strahltechnik können wir sowohl stationär als auch mobil tätig werden.

Die Wahl des Strahlverfahrens muss immer auf die jeweilige Oberfläche und das gewünschte Ergebnis ausgerichtet werden. Hier stehen Ihnen unsere Spezialisten zu Verfügung.